Italien Informationen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 Ausflugsziele

 

 Städte

 

 Inseln

 

 Reisen

 

 

Städte Italien - STADT PISA

 

Die Stadt liegt in der Toskana in der Nähe der Arnomündung in die Ligurische See. Pisa ist die Hauptstadt der Provinz Pisa mit dem Wahrzeichen dem Schiefen Turm von Pisa (Campanile=Glockenturm). Die Universitätsstadt hat ca 90.000 Einwohner und ist neben seiner großen Universität auch noch Sitz der Elitehochschulen Italiens. Der Flair der Stadt wird durch die Vielzahl der Studenten geprägt, welche in ca. die Hälfte der Einwohner ausmacht. Außerhalb der Schulzeit und Semesterzeit wirkt die Stadt dann wie ausgestorben, da viele Studenten keine Einheimischen sind und während der Ferien nach Hause reisen.

Der Schiefe Turm von Pisa befindet sich im Norden der Piazza dei Miracoli (Platz der Wunder). Viele historischen Stadtviertel prägen neben der Piazza dei Miracoli das Stadtbild. Im Kern die Viertel San Martino, Santa Marina und San Francesco und die Ponte di Mezzo, die berühmte Arno Brücke.

Tourismusmagnet ist ohne Zweifel der Schiefe Turm von Pisa(itla. Torre pendente) in dessen näherer Umgebung sich noch Bars in verwinkelten Gassen mit den typisch gelbgestrichenen Häusern befinden. Hier entdeckt man beim Schlendern den ursprünglichen und sehr natürlichen Flair der Stadt Pisa.

Pisa war im Mittelalter eine der vier Seefahrer Republiken Italiens. Die Stadt stand aber in Konkurrenz mit den Nachbarrepubliken und verlor letztlich Ihre Unabhängigkeit im Jahr 1406 an Florenz. Galileo Galilei war hier geboren und nach ihm wurde der Flughafen benannt, dieser liegt ca 2km südlich der Innenstadt.

Wer in Pisa zu Besuch ist sollte sich unbedingt den Schiefen Turm von Pisa, den Dom Santa Mario Assunta, Baptisterium (Taufhaus) sowie die Piazza die Cavalieri ansehen.

Ein wirklich sehenswertes Spektakel ist das Fest Gioco del Ponte, dieses wird am letzten Sonntag im Juni gefeiert. Das Fest Luminaria (alle elektrischen Lichter entlang des Arno werden gelöscht und hunderte von Kerzen in und um die Fenster der Häuser gestellt) am 16. Juni taucht den Arno und die umliegenden Promenaden in ein traumhaftes Licht.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 Impressum * Disclaimer

 

Reisen

 

 

 

 

 

 

 

 

Italien